Private Krankenkassen

Die Kosten werden zum größten Teil, meist auch ganz von den privaten Krankenkassen
übernommen. Details bitte bei uns erfragen.

Gesetzliche Krankenkassen

Seit 2012 haben auch eine Reihe gesetzlicher Krankenkassen den Wert der Osteopathie für Ihre Mitglieder erkannt und bezuschussen die Behandlung beim Osteopathen.

Die genauen Kosten können wir Ihnen schon vorab am Telefon oder beim Ersttermin nennen,
sobald wir wissen, welche Behandlung für Sie in Frage kommt.